Suchresultate für Dialog Integration

« Islam, Jihad und Jugendliche. Präventionsansätze gegen Radikalisierungsprozesse»

Ein neues Weiterbildungsseminar des SZIG in Kooperation mit der Weiterbildungsstelle der Universität Freiburg!

« Préparer votre retraite en Suisse ou à l’étranger », une nouvelle publication en 7 langues

(Bureau lausannois pour les immigrés, 2018)

Deutschlern-App "aCHo

Seit dem 1. Oktober 2017 steht in den App-Stores die gamebasierte Deutschlern-App "aCHo" gratis zum Download bereit.

Dialogue - die neue Veranstaltungsreihe von MULTIMONDO

Die Veranstaltungsreihe Dialogue besteht aus mehreren Diskussionsabenden zu Integrationshemen, die teils mit Tabus bedeckt sind. Mit diesen Gesprächsrunden wünschen wir einen Beitrag für ein verbessertes Zusammenleben zu leisten und das gegenseitige Verständnis zwischen SchweizerInnen und Migrant...

Dialogue en Route

(IRAS COTIS, 1992)

Einsatzstatistiken "Interkulturelles Dolmetschen und Vermitteln" 2017

INTERPRET ist für die Erfassung, Auswertung und Veröffentlichung der gesamtschweizerischen Zahlen zu den Einsätzen im Bereich interkulturelles Dolmetschen und Vermitteln zuständig. Der Bericht gibt einen Überblick über die Einsatzzahlen der verschiedenen Angebote im Jahr 2017 und vermittelt einen...

Etude sur l'assurance qualité dans le domaine de l'interprétariat communautaire

INTERPRET a mandaté le bureau Brägger pour une étude sur l'assurance qualité dans le domaine de l'interprétariat communautaire. Comme le montrent les résultats, beaucoup reste à faire, malgré de grands efforts déployés.

Femmes-Tische

Femmes-Tische ist ein lizenziertes nationales, mehrfach preisgekröntes Präventions- und Gesundheitsförderungsprogramm.
Femmes-Tische bringt mehrheitlich Frauen mit Zuwanderungsgeschichte zusammen, die sich in Diskussionsrunden im privaten oder institutionellen Rahmen mit Fragen zu Erziehung, Lebensalltag und Gesundheit auseinandersetzen.

Geschäftsstelle Femmes-Tische
Uehlinger Isabel
Werkstrasse 18
3084 Wabern
www.femmestische.ch
Isabel Uehlinger
+ 41 58 400 47 60

Il progetto PositivIslam si sviluppa su internet

Il progetto PositivIslam ha come obiettivo quello di creare una "comunità" bilingue (francese e italiano) di giovani blogger, musulmani e non, impegnati nell'elaborazione di contro-discorsi e discorsi alternativi rispetto alla propaganda radicale su internet.

Integrationsförderung in den Gemeinden

„Mitdenken – mitreden – mitgestalten - Chancen erkennen und gemeinsame Ressourcen nutzen im Integrationsalltag.“ Fachveranstaltung für die Integrationsengagierten in den Luzerner Gemeinden