Frauen und Männer (mit Migrationshintergrund) auf Stellensuche

Im Rahmen des Bundesprogramms Mentoring führen MULTIMONDO und frac gemeinsam das Projekt Jobcoaching für stellensuchende Frauen und Männer im Integrationsprozess aus dem Raum Biel-Seeland-Berner Jura.

Das ganzheitliche, zweisprachige (D/F) Jobcoaching-Angebot mit laufender Einstiegsmöglichkeit richtet sich vorwiegend an Frauen und Männer, die im Familiennachzug in die Schweiz gekommen sind, meist keinen Anspruch auf Arbeitslosengelder oder Sozialhilfe haben und entsprechend auch keinen Zugang zu anderen Unterstützungsangeboten erhalten. Daneben richtet es sich auch Frauen und Männer aus dem Asylbereich, die aufgrund ihres Aufenthaltsstatus mit besonders hohen Hürden und vielen Vorurteilen zu kämpfen haben.

Das Angebot umfasst für die Teilnehmenden drei Elemente:

  1. Einzelberatung/Assessment: Hier erarbeiten wir mit den Teilnehmenden eine berufliche und persönliche Standortbestimmung. Wir erstellen gemeinsam Bewerbungsunterlagen und entwickeln berufliche Perspektiven und die passenden, persönlichen Strategien für die Stellensuche.
  2. Frauengruppe & Männergruppe - auf Stellensuche: Hier erhalten die Teilnehmenden wichtige Informationen über Bewerbungsstrategien, den Arbeitsmarkt, zum Bewerbungsdossier, zum Vorstellungsgespräch etc. Ziel des Gruppenangebots ist es, dass die Teilnehmenden sich mit Personen in einer ähnlichen Lebenslage austauschen und ihre Wissenslücken füllen können.
  3. Mentoring: Hier wird das neu erworbene Wissen mit Hilfe eines persönlichen, ehrenamtlich tätigen Mentors praktisch umgesetzt. Die MentorInnen kennen den regionalen Arbeitsmarkt und die Anforderungen der Arbeitswelt. Sie nutzen sowohl ihr professionelles als auch ihr soziales Netzwerk und stellen so als BrückenbauerInnen die Nähe zum ersten Arbeitsmarkt her.

Weitere Infos: coaching@multimondo.ch / 077 440 93 02

 

Jobcoaching Multimondo
Employabilité | 30.05.2017