Bernetz - das Netzwerkprogramm für qualifizierte Migrantinnen und Migranten geht in die vierte Runde

Zum vierten Mal startet im Februar 2019 "Bernetz", das Netzwerkprogramm für migrierte Fachleute in Bern. Bernetz schafft Kontakte zwischen Vernetzerinnen und Vernetzern aus den verschiedensten Fachgebieten und qualifizierten stellensuchenden Migrantinnen und Migranten. In einem neunmonatigen Begleitprogramm werden die Teilnehmenden auf die Stellensuche und die Bewerbungsverfahren vorbereitet.

«Bernetz» setzt auf berufliche Netzwerke. Angesprochen sind stellensuchende Migrantinnen und Migranten einerseits. Andererseits richtet sich «Bernetz» an Berufsleute aus den verschiedensten Tätigkeitsfeldern, die am Projekt interessiert und bereit sind, Migrantinnen und Migranten zu unterstützen und ihnen Türen zur Berufswelt zu öffnen. Ziel ist, den migrierten Fachleuten den Zugang zur Arbeitswelt in der Schweiz zu erleichtern.

https://www.bern.ch/bernetz
Lavoro | Vivere assieme | 07.02.2019