Suchresultate für Consulenza

Empfehlungen für Arbeitsintegration von Flüchtlingen und vorläufig Aufgenommenen

Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene sind eine zunehmend wichtige Zielgruppe der Arbeitsintegration. Viele Mitgliedsorganisationen von Arbeitsintegration Schweiz haben bereits Erfahrungen mit der Integration dieser Zielgruppe gesammelt. Ein selbstbestimmtes Leben führen zu können ist ein wich...

« Préparer votre retraite en Suisse ou à l’étranger », une nouvelle publication en 7 langues

(Bureau lausannois pour les immigrés, 2018)

«Alkohol trinken» sprachfreies Arbeitsmaterial für Bezugspersonen

(Blaues Kreuz Bern-Solothurn-Freiburg, 2018)

«en suisse» - Arbeitsintegration und Mentoring - das neue Projekt von MULTIMONDO

Persönliche Beratung, Kompetenzerweiterung und Begleitung von französischsprachigen Personen mit Migrationserfahrung zur Verbesserung der Arbeitsmarktfähigkeit sowie der langfristigen Integration in den ersten Arbeitsmarkt – das ist «en suisse», das neue Projekt von MULTIMONDO.

«en suisse»- Intégration au travail & mentoring - le nouveau projet de MULTIMONDO

Consultations personnalisées, développement des compétences et soutien aux personnes francophones issues de la migration pour améliorer l'employabilité et l'intégration à long terme sur le premier marché du travail - voilà ce que proposera « en suisse », le nouveau projet de MULTIMONDO.

«Islam, le djihadisme et les jeunes. La prévention contre le processus de radicalisation »

Nouvelle formation au Centre Suisse Islam et Société (CSIS) en collaboration avec le Service de la formation continue de l'Université de Fribourg.

Alter und Migration: Zur Situation der älteren Migrationsbevölkerung im Kanton Zug

(FHNW, 2014)

Altes Spital - Fachstelle Integration Stadt Solothurn

Mit der Fachstelle Integration der Stadt Solothurn ist das Alte Spital für die operative Integrationsarbeit der Gemeinde zuständig. Sie initiiert und realisiert vielfältige Angebote und Projekte für und mit der Migrationsbevölkerung.
Karima Meier
Oberer Winkel 2
4500 Solothurn
032 626 24 39

Amt für Gesellschaft Kanton Appenzell Ausserrhoden

Die Abteilung Chancengleichheit befasst sich mit der Förderung der Integration von Mitgrantinnen und Migranten, der Chancengleichheit von Frau und Mann, sowie der Familien- und Jugendförderung.
Kontaktperson: Lars Thoma
Kasernenstrasse 17
9102 Herisau
071 353 64 60

Amt für Gesellschaft und Integration Frauenfeld

Die Stadt Frauenfeld betreibt im Auftrag des Kantons Thurgau ein Kompetenzzentrum für den Bezirk Frauenfeld.
Markus Kutter
Kasernenplatz 4
8500 Frauenfeld
052 724 56 60