Suchresultate für Beratung

Gesundheitsinformationen für Schutzsuchende aus der Ukraine/BAG

Schutzsuchende aus der Ukraine benötigen in der Schweiz eine Krankenversicherung und haben Anrecht auf medizinische Versorgung. Auf der Webplattform migesplus finden Fachleute und Geflüchtete wichtige Gesundheitsinformationen – auch auf Ukrainisch.

Gesundheitskompetenz: Verständlich informieren und beraten

Der Praxisleitfaden "Gesundheitskompetenz. Verständlich informieren und beraten" der Allianz Gesundheitskompetenz unterstützt Organisationen und Fachpersonen.

GGG Migration Basel

GGG Migration ist die älteste und grösste Anlaufstelle für Migrantinnen und Migranten im Kanton Basel-Stadt. Seit 1962 baut sie Brücken zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen und Sprachen. GGG Migration ist neutral sowie religiös und politisch unabhängig.
Kontaktpersonen: Robert Weller und Eleonore Wettstein
Eulerstrasse 26
4051 Basel
061 206 92 22

Handbuch zum Thema «Supporting the Mental Health of Refugees and Asylum Seekers» (IGC)

Das Forschungszentrum im Bereich psychische Gesundheit «Centre for Addiction and Mental Health» (CAMH) in Toronto hat das Toolkit entwickelt. Es gibt u.a. einen Überblick zu Praxisbeispielen und Faktoren, die zur Verbesserung der psychischen Gesundheit, des Wohlbefindens sowie des Zugangs zu und ...

HEKS MosaiQ Aargau – Fachstelle für qualifizierte MigrantInnen

MosaiQ Aargau bietet Beratung und Begleitung für qualifizierte MigrantInnen, mit dem Ziel, dass ihr berufliches Potenzial in der Schweiz anerkannt und genutzt wird. Zielgruppe des Angebotes sind MigrantInnen, die im Familiennachzug in die Schweiz gekommen sind (Bewilligung B oder C) und über einen Hochschulabschluss, eine Berufsausbildung oder langjährige Berufserfahrung im Herkunftsland verfügen.
Stephan Probst, Programmleiter

HEKS MosaiQ Bern - Fachstelle für qualifizierte Migrant*innen

HEKS MosaiQ Bern unterstützt gut qualifizierte Migrant*innen auf dem Weg zu einer ihrem Potenzial entsprechenden Anstellung: je nach individuellem Bedarf mit Standortbestimmung, Laufbahnplanung, Begleitung bei Diplomanerkennung oder Niveaubestätigung, Unterstützung bei der Suche passender Praktika, Bildungsangebote oder Stellen.
Stephan Probst, Programmleiter
031 385 18 30
mosaiq-bern@heks.ch

HEKS MosaiQ Ostschweiz

Die Fachstelle berät und begleitet qualifizierte MigrantInnen damit sie ihre beruflichen Kompetenzen im Schweizer Arbeitsmarkt einbringen können.
Zielgruppe des Angebotes sind MigrantInnen, die einen Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss haben, eine Berufsausbildung im Herkunftsland oder im Ausland absolviert haben oder über langjährige Berufserfahrung in ihrem Herkunftsland verfügen.
HEKS MosaiQ Ostschweiz
HEKS Regionalstelle Ostschweiz
Ursina Dumelin, Projektleiterin ad interim
Katarina Stigwall, Projektmitarbeiterin
Tellstrasse 4, 9000 St. Gallen
Tel.: +41 71 410 08 10
Mail: mosaiq-ostschweiz@heks.ch

HEKS MosaiQ Zürich

Die Fachstelle berät und begleitet qualifizierte MigrantInnen damit sie ihre beruflichen Kompetenzen im Schweizer Arbeitsmarkt einbringen können.
Zielgruppe des Angebotes sind MigrantInnen, die einen Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss haben, eine Berufsausbildung im Herkunftsland oder im Ausland absolviert haben oder über langjährige Berufserfahrung in ihrem Herkunftsland verfügen.
Susanne Teismann, Projektleiterin HEKS MosaiQ Zürich

HEKS MosaiQ Zürich

(HEKS Regionalstelle Zürich/Schaffhausen, 2020)

Impuls Zusammenleben aargauSüd

Regionales Informations- und Beratungsangebot (Modellvorhaben) von zehn beteiligten Gemeinden im Aargauer Wynental.
Kontaktperson: Nathalie Ammann