Suchresultate für Gesundheit

Formation certifiante « Prévenir les extrémismes : idéologies, religions et violence(s) »

Nouvelle formation au Centre Suisse Islam et Société (CSIS) en collaboration avec le Service de la formation continue de l'Université de Fribourg.

Gesammelte Impf-Informationen in Sprachen der Migrationsbevölkerung (BAG)

Die Bedeutung von Impf-Informationen in Sprachen der Migrationsbevölkerung nimmt zu. Hier finden Sie die mehrsprachigen Informationsmaterialien des BAG in gesammelter Form.
Beratung | Coronavirus | Gesundheit | 16.09.2021

Gesundheitsförderung im Freiheitsentzug in der Schweiz

( Bülent Kaya, Sibylle Bihr, Nora Affolter, Mirjam Kiener , 2023)

Gesundheitsinformationen für Schutzsuchende aus der Ukraine/BAG

Schutzsuchende aus der Ukraine benötigen in der Schweiz eine Krankenversicherung und haben Anrecht auf medizinische Versorgung. Auf der Webplattform migesplus finden Fachleute und Geflüchtete wichtige Gesundheitsinformationen – auch auf Ukrainisch.

Gesundheitskompetenz: Verständlich informieren und beraten

Der Praxisleitfaden "Gesundheitskompetenz. Verständlich informieren und beraten" der Allianz Gesundheitskompetenz unterstützt Organisationen und Fachpersonen.

Gutachten «Kostenvergütung durch die Krankenversicherung für das interkulturelle Dolmetschen»

Das Schweizerische Rote Kreuz hat Prof. Dr. iur. Ueli Kieser beauftragt abzuklären, ob aus rechtlicher Sicht davon auszugehen sei, dass das Dolmetschen auch in der ambulanten Gesundheitsversorgung über die OKP abgegolten werden muss.

Handbuch zum Thema «Supporting the Mental Health of Refugees and Asylum Seekers» (IGC)

Das Forschungszentrum im Bereich psychische Gesundheit «Centre for Addiction and Mental Health» (CAMH) in Toronto hat das Toolkit entwickelt. Es gibt u.a. einen Überblick zu Praxisbeispielen und Faktoren, die zur Verbesserung der psychischen Gesundheit, des Wohlbefindens sowie des Zugangs zu und ...

HEKS Regionalstelle Bern: Besondere Angebote während der Pandemie

Die Programme «Neue Gärten Bern» und «HEKS@home» richten sich an MigrantInnen, die bereits früher mit schwierigen Lebenslagen zurechtkommen mussten. Die Pandemie hat ihre soziale Isolation sowie bestehende gesundheitliche und familiäre Belastungen verschärft. HEKS hat mit Hilfe der Glückskette zu...

Hilfe per App organisieren – mit und ohne Smartphone (SRK)

Die App «Five up» hilft, Freiwillige und Personen, die Unterstützung suchen, einfach zusammenzubringen: Über 32'000 Personen haben sich letzte Woche bereits auf der Plattform registriert. Weil zahlreiche ältere Menschen, die zu Hause bleiben müssen, keinen Zugang zur App haben, haben Freiwillige ...

Il progetto PositivIslam si sviluppa su internet

Il progetto PositivIslam ha come obiettivo quello di creare una "comunità" bilingue (francese e italiano) di giovani blogger, musulmani e non, impegnati nell'elaborazione di contro-discorsi e discorsi alternativi rispetto alla propaganda radicale su internet.