Weiterbildung: Umgang mit Kultureller vielfalt in der Arbeitsintegration /Arbeitsintegration Schweiz

2-tägige Weiterbildung Die Weiterbildung richtet sich an alle Fachkräfte der beruflichen Integration, die ihre transkulturellen Fähigkeiten vertiefen und ihre eigene Praxis anhand konkreter Fälle diskutieren wollen.

Die Interaktion mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturräumen gehört für Fachpersonen in der Arbeitsintegration zum Alltag. Sie stehen vor der Aufgabe, arbeitssuchenden Migrantinnen und Migranten die schweizerische Arbeitskultur näher zu bringen und sie auf deren Anforderungen vorzubereiten. Aber was gehört eigentlich zur schweizerischen Arbeitskultur? Wo führt die kulturelle Vielfalt zu Herausforderungen und wo kann sie gewinnbringend genutzt werden? Und wie kann eine gute Kommunikation und Zusammenarbeit im transkulturellen Umfeld gelingen? Diesen Fragen gehen wir im Kurs nach und schaffen so eine Basis für eine empathische und zielgerichtete Begleitung und Beratung im Rahmen von Arbeitsintegrationsprogrammen. Daten: Dienstag, 17.8.2021, 8.30 bis 17.00 Uhr, Olten (Einführung) Dienstag, 7.9.2021, 8.30 bis 17.00 Uhr, Olten (Vertiefung)

Infos und Anmeldung
Lavoro | Vivere assieme | 20.05.2021